Neuer Podcast: Interview zur Gehaltsverhandlung für Radio MoneyTalk

Im letzten Teil dieses Online-Ratgebers gehe ich auch auf psychologisch fundierte Herangehensweisen für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen in der Praxis ein. Das war für Bernhard Wenzel, den Betreiber von Radio MoneyTalk, Anlass genug, mich einmal etwas ausführlicher zu diesem Thema zu befragen. Unser zweistündiges Interview wurde am 22. Dezember 2015 live über die unabhängige Diskussionsplattform OKiTALK im Internet gesendet und in einer Zusammenfassung am 7. Januar 2016 über den Hamburger UKW-Sender TIDE 96.0 ausgestrahlt. Wer die beiden Sendungen verpasst hat, kann den Inhalt jetzt in leicht gekürzter Fassung im Rahmen dieses Podcasts Nr. 8 nachhören.

Unabhängig davon gibt es auf der Website von Radio MoneyTalk übrigens eine ganze Reihe weiterer toller Beiträge zum Thema Geld – gerade auch aus alternativer Sicht. Wissen Sie zum Beispiel, wie unser Geld eigentlich täglich entsteht und in Umlauf gebracht wird? Wenn nicht, dann finden Sie auf der Website von Radio MoneyTalk zwei sehr gut verständliche Beiträge dazu.

Themen der Sendung

  • Warum sich viele beim Thema Gehaltsverhandlung unwohl fühlen.
  • Warum das nicht sein muss und wie man das ändern kann.
  • Wie man eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung führt.
  • Wie man sich darauf vorbereiten sollte.
  • Was trotz guter Vorbereitung schiefgehen kann und wie man darauf reagieren sollte.
  • Antworten auf viele weitere Fragen inklusive der Diskussion angrenzender Themen

Und jetzt viel Spaß beim Zuhören und natürlich viel Erfolg für Ihre Gehaltsverhandlung!

Der Podcast steht auch zum Download bereit.

Empfohlene Literatur

Zu Beginn der Sendung erwähne ich die folgende Literaturempfehlung:

© 2017 Dipl.-Psychologe Michael Kaiser | Impressum | Datenschutz

Durch die Benutzung meiner Websites stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen