Eine spirituelle Frage als Wegweiser in der Krise

In meinem letzten Beitrag zum konstruktiven Umgang mit Wirtschaftskrisen hatte ich eine Reihe an Fragen zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie Ihre Aufmerksamkeit auf neu entstandene Chancen lenken können. Wie Sie gesehen haben, waren diese Fragen ganz praktischer Natur.

Nun möchte ich meine Liste noch um eine Frage erweitern, die eher spirituell ist, aber dennoch oder gerade deswegen ein weiterer hilfreicher Wegweiser in der Krise sein kann. Hier ist sie:

Nehmen Sie einfach einmal an, die aktuelle Krise wäre vom Universum ganz gezielt an diese Stelle Ihres Lebensweges platziert worden, damit Sie für Ihr restliches Leben jetzt etwas Wichtiges erkennen und beginnen bzw. verändern können. Worum würde es sich – nach reiflicher Überlegung bitte – dabei wohl handeln?

Wenn Sie den spirituellen Ausgangspunkt nicht mögen, dann sehen Sie die Beantwortung dieser Frage einfach als eine Kreativitätstechnik an. Sie vollbringt manchmal Wunder, wie ich aus der Arbeit mit meinen Klienten bestätigen kann.

Und auch bei der Beantwortung dieser Frage mag die Hinzunahme einer geeigneten vertrauten Person hilfreich und ermutigend sein.

Zum Schluss gibt es auch heute noch ein kleines Video für Sie, das ich bereits am 24. September 2016 veröffentlicht habe. Wie Sie sehen, war die große Wirtschaftskrise schon lange fällig. Das Coronavirus wurde nun lediglich zum Auslöser dieser Krise und ist nicht der Grund für alle weiteren Entwicklungen.

Wer den Video-Ton alleine bevorzugt, kann diesen auch ohne Video anhören:

Der Video-Ton steht auch zum Download bereit.

Wenn Ihnen das Video gefallen hat, würde ich mich sehr über einen Daumen hoch auf YouTube freuen. Dafür jetzt hier klicken.

Mit all diesen Tipps möchte ich Sie ermutigen, die Gestaltung Ihrer persönlichen Zukunft in die eigenen Hände zu nehmen! 🙂 Das gilt auch bei der Beantwortung der heiklen Frage, die ich in meinem nächsten Beitrag diskutieren werde.

Wenn Sie über Neuigkeiten zu diesem Thema per E-Mail informiert werden möchten, können Sie dafür Ihre E-Mail-Adresse in der Box auf der rechten Seite bzw. bei geringen Bildschirmbreiten weiter unten hinterlassen.