Der Fehler Nr. 1 beim Bewerben und seine Vermeidung

Bevor ich zu den eigentlichen Tipps und Tricks komme, möchte ich Sie zuerst ausdrücklich auf den aus meiner Sicht größten Fehler hinweisen, unter dem sehr viele Bewerbungen kranken. Wenn Sie alleine dieses grundsätzliche Problem verstehen und beseitigen, erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen als Bewerber bereits enorm.

Der häufigste Grund für erfolglose Bewerbungen

Dieser Fehler ist unscheinbar, aber fundamental. Er besteht darin, dass viele Bewerber ihren Werdegang und ihre Motivation vor allem aus dem eigenen Blickwinkel darstellen. Doch der Wurm am Haken muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler! Relevant sind damit vielmehr die Interessen der anderen Seite, also die der einstellenden Leiter! Deren Anliegen unterscheiden sich erheblich von den Motiven der Bewerber und müssen für erfolgreiche Bewerbungen entsprechend berücksichtigt werden. Leider wird dieser Fakt von vielen Bewerbern übersehen und hat so eine Vielzahl erfolgloser Bewerbungen zum Ergebnis.

Das „Geheimnis“ eines erfolgreichen Bewerbungsprozesses ist dabei schnell gelüftet. Die Zusage zur Besetzung einer offenen Stelle bekommt der Bewerber, der insgesamt am überzeugendsten vermittelt hat, dass sich seine zukünftige Tätigkeit für das einstellende Unternehmen lohnen wird. Logisch, oder?

Diese Überzeugung erreichen Sie als Bewerber jedoch NICHT durch die einfache Erwähnung früherer Tätigkeiten bzw. Kenntnisse. Tatsächlich schaffen Sie das durch die Erläuterung relevanter ERFOLGE aus Ihrem bisherigen Werdegang. Damit Sie diese dem einstellenden Leiter überhaupt näher vermitteln können, müssen Sie zuerst dessen Neugier wecken.

Vielleicht leuchtet Ihnen die Relevanz dieser Zusammenfassung sogar sofort ein. Werbepsychologisch handelt es sich dabei sowieso um eine Binsenweisheit. Schaut man sich jedoch die tatsächliche Herangehensweise vieler Bewerber und ihre Unterlagen an – und ich tue das ständig – dann scheint die praktische Umsetzung für viele anscheinend nicht so einfach zu sein. Ist man erst einmal auf dem falschen Weg, wird alles Weitere logischerweise zur Qual. Der erhoffte Erfolg dabei wird unwahrscheinlich bzw. ist nur noch mit hohem Aufwand oder Glück erreichbar. Das können Sie ab sofort ändern.

Ihre Jobsuche und Bewerbungen auf Erfolgskurs

Die folgende Tour durch diese Website ist für Sie gratis und führt Sie Schritt für Schritt durch alle Themen, die für eine effektive Stellensuche und erfolgreiche Bewerbungen wichtig sind. Meine Erläuterungen zu jedem Aspekt lesen Sie in nur wenigen Minuten. Sie enthalten viele praktische Bewerbungstipps, mit konkreten Beispielen für das wahre Leben. Und meine Tipps helfen gerade auch in schwierigen Fällen – das verspreche ich Ihnen.

Unter anderem werden Sie dort erfahren, warum man nicht stolz sein sollte, schon 100 Bewerbungen versendet zu haben, dass die Anzahl der Seiten Ihres Lebenslaufes eigentlich egal ist, dass Ihr Bewerbungsschreiben eher nicht Wörter wie „Teamgeist“ enthalten sollte, mit welchen Fragen Sie das Vorstellungsgespräch steuern können und wie Sie ohne Stress zu einem vernünftigen Gehalt kommen. Gleichzeitig erspart Ihnen meine Führung durch die relevanten Inhalte das mühselige Suchen im Internet nach Antworten zu den einzelnen Details des Bewerbungsprozesses.

Beachten Sie in Zukunft das Gelernte bei Ihrer Jobsuche und Ihren Bewerbungen, werden Ihre Chancen auf einen baldigen Traumjob erheblich steigen – und zwar inhaltlich und finanziell.

Gut, dann frage ich mich, ob Sie jetzt schon gespannt auf eine bessere Herangehensweise beim Bewerben sind, oder ob Sie zuerst mehr über mich wissen möchten. Ich werde mich auf alle Fälle hüten zu sagen: Legen Sie doch einfach sofort los! Das entscheiden Sie selber. Also, sind Sie bereit?

© 2017 Dipl.-Psychologe Michael Kaiser | Impressum | Datenschutz

Die Nutzung dieser Website erfordert Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen